Bookcover of "Moderne Philosophie"
Booktitle:

"Moderne Philosophie"

Gedanken zum Philosophieverständnis des späten Ludwig Wittgenstein

VDM Verlag Dr. Müller (2009-05-29 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-3-639-16252-3

ISBN-10:
3639162528
EAN:
9783639162523
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
Der veränderte Blickwinkel des späten Ludwig Wittgenstein auf die Sprache und darauf, wie ihre Grenzen zu bestimmen sind, sowie sein Anspruch an die philosophische Tätigkeit, Sinn und Unsinn unserer Ausdrucksweise aufzudecken, laufen in einem gegenüber dem Frühwerk veränderten Verständnis Wittgensteins von Philosophie zusammen. Der späte Wittgenstein bezeichnete seine neue Art zu philosophieren dabei auch als "moderne Philosophie". Den folgenden drei Gesichtspunkten: (1) dem gegenüber der logisch-philosophischen Abhandlung veränderten Blickwinkel Wittgensteins auf die Sprache, (2) seinem Anspruch an die philosophische Tätigkeit, ohne logische Axiome gleichsam poetisch zwischen Sinn und Unsinn zu unterscheiden und dabei die Knoten unserer Denkweise aufzulösen; sowie (3) der Auffassung des späten Wittgensteins von einer neuen „Methode der Philosophie“, die eine veränderte "Weltanschauung" mit sich bringen würde, sind die drei zentralen Kapitel dieser Arbeit gewidmet.
Publishing house:
VDM Verlag Dr. Müller
Website:
http://www.vdm-verlag.de/
By (author) :
Alexander Hippmann
Number of pages:
120
Published on:
2009-05-29
Stock:
Available
Category:
Philosophy
Price:
4632.64 руб
Keywords:
Wittgenstein, Philosophie, Methode, Philosophieverständnis, Psychoanalyse, Freud, Modern, Widerspruch, bürgerlich, Welt

Books loader

Newsletter

Wire Transfer

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING