Обложка Interkulturelle Konflikte?
Название книги:

Interkulturelle Konflikte?

Bestandsaufnahme, Analyse, Präventions- und Lösungsmöglichkeiten

VDM Verlag Dr. Müller (2010-08-27 )

Books loader

Omni badge имеющий право на ваучер
ISBN-13:

978-3-639-28720-2

ISBN-10:
3639287207
EAN:
9783639287202
Язык Книги:
Немецкий
Краткое описание:
Infolge der Globalisierung und der erhöhten Mobilität ist der Kontakt von kulturell unterschiedlich geprägten Indididuen weltweit im Steigen begriffen. Interkulturelle Kontakte und Konflikte gelten als wesentliche Erscheinungsmerkmale moderner Gesellschaften. Besonders in den gesellschaftlichen Arenen der Nachbarschaft, Schulen als auch medizinischen Einrichtungen kommt es verstärkt zu Konflikten, welche auf die unterschiedliche kulturelle Prägung der Konfliktparteien zurückgeführt werden können. Häufig bilden Unterschiede im Lebensstil und der Kindererziehung als auch Differenzen hinsichtlich der interpersonellen Kommunikation die Basis von Konflikten. Das Phänomen der Kulturalisierung von Konflikten ist jedoch wesentlich häufiger zu beoabchten, als jenes von echten, kulturbedingten Konflikten. Aufgrund der Anwednung von Vorurteilen und Stereotypen erfahren Konflikte oftmals eine kulturelle Überhöhung und werden dadurch fälschlicherweise als interkulturell etikettiert.Konzepte der Integration als auch der interkulturellen Mediation sind daher für moderne Gesellschaften unabdigbar um kulturbedingten Konflikten präventiv entgegenzuwirken beziehungsweise bestehende zu bearbeiten.
Издательский Дом:
VDM Verlag Dr. Müller
Веб-сайт:
http://www.vdm-verlag.de/
By (author) :
JULIA SCHNÖLL
Количество страниц:
144
Опубликовано:
2010-08-27
Акции:
В наличии
Категория:
Другое
Цена:
5694.83 руб
Ключевые слова:
Soziologie, Konflikt, Kultur, Kulturalisierung, interkultureller Konflikt, Integration, Mediation, Interkulturelle Mediation, Vorurteile, Stereotype, Qualitative Sozialforschung, ExpertInneninterview

Books loader

Рассылка

Банковский перевод

  0 продуктов в корзине
Редактировать корзину
Loading frontend
LOADING